30. 2018
Sep

Newsletter # 698

Stand up - NSDAP/AFD-Quiz

Wir müssen mal wieder alle zusammen auf die Strasse. Diesen Mittwoch: "Jetzt gilt's". Um ein Zeichen zu setzen. Für unsere Demokratie. Und gegen die, die sich zu einer immer brauneren Sosse vereinen.

Gegen die NSDAP, uups: NSDAFD (irgendwie habe ich ein Konzentrations-Problem heute) also nochmal: AFD. Oder auch die Partei, in der das "M" für "Menschlichkeit" steht: die CSU.

Dabei fällt mir auf: Ich habe schon lange kein Quiz mehr mit Ihnen gemacht. Wird mal wieder Zeit. Ich habe Ihnen ein paar Zitate zusammengestellt. Viele werden Sie kennen.

Bei welchem handelt es sich um ein Zitat einer NSDAP- oder einer AFD-Größe:

- "Wir werden uns Deutschland Stück für Stück zurückholen."

- "(...) solche Menschen müssen wir selbstverständlich entsorgen."

- "Unsere deutsche Volksgemeinschaft ist krank. (...) Unser Deutschland leidet unter einem Befall von Schmarotzern und Parasiten, welche dem deutschen Volk das Fleisch von den Knochen fressen will."

- "Ich will, daß Deutschland nicht nur eine tausendjährige Vergangenheit hat. Ich will, daß Deutschland auch eine tausendjährige Zukunft hat."

- "Wir müssen unsere Männlichkeit wieder entdecken. Denn nur, wenn wir unsere Männlichkeit wieder entdecken, werden wir mannhaft. Und nur, wenn wir mannhaft werden, werden wir wehrhaft. Und wir müssen wehrhaft werden."

- "(wir) haben (...) das Recht, stolz zu sein auf die Leistungen deutscher Soldaten in zwei Weltkriegen."

- "Bei uns bekannten Revolutionen wurden irgendwann die Funkhäuser sowie die Pressehäuser gestürmt und die Mitarbeiter auf die Straße gezerrt. Darüber sollten Medienvertreter hierzulande einmal nachdenken."

- "Hitler und die Nazis sind nur ein Vogelschiss in über 1.000 Jahren erfolgreicher deutscher Geschichte"

- "Diese Kümmelhändler, diese Kameltreiber sollen sich dorthin scheren, wo sie hingehören. Weit, weit, weit hinter den Bospurus, zu ihren Lehmhütten und Vielweibern!"

- "Diese Schweine sind nichts anderes als Marionetten (...) und haben die Aufgabe, das deutsche Volk klein zu halten (...)"

- „Wir haben ganz überwiegend die Unterschicht (...) einwandern lassen. (...) Selbstverständlich zieht diese dann den Intelligenz-Durchschnitt in der aufnehmenden Bevölkerung nach unten. Und das gilt nicht nur für die eingewanderte Generation, sondern wegen der vererbten Veranlagung auch für die folgenden Generationen.“

- "Die Bühnen des Landes (...) sollen neben den großen klassischen internationalen Werken stets auch klassische deutsche Stücke spielen und sie so inszenieren, dass sie zur Identifikation mit unserem Land anregen.“

- "Wir müssen die Grenzen dicht machen und dann die grausamen Bilder aushalten. Wir können uns nicht von Kinderaugen erpressen lassen."

- "Wir sind das Volk!"

Na?! Bei so viel Gülle: Einmal tief durchatmen. Aber: Wieviele der 14 sind von der AFD, wieviele von der NSDAP?! Die Auflösung?! Gab es am Ende des Newsletters:

 

 

 

Von den 14 Aussagen sind alle von der AFD, keine einzige von der NSDAP.

Der richtige Song dazu:
"Be Deutsch"

Quellen:
https://www.diss-duisburg.de/
das-ist-afd.de
"Best of Bernd Höcke"
https://www.heise.de
https://www.vice.com/
https://www.brigitte-zypries.de/
...