26. 2018
Aug

Newsletter # 694

Cöpse

Wenn man es drei Wochen mit Cops zu tun hat, hat man in der Regel irgendetwas mächtig verbockt. Drei Wochen lang hatte ich täglich etwas mit Cops zu tun: mit Spamcops. Spamcops?! "Spamcop ist der Premium-Dienstleister für das Melden von Spam."

Aber (ich wasche meine Hände wie immer in Unschuld), ausnahmsweise lag der Fehler nicht bei mir: Mein E-Mail-Versender MailerLite konnte nur knapp 50 Prozent meiner Adressen versenden, weil Spamcop meinen Versender MailerLite zum Teil blockiert hat. Zu viele MailerLite-Kunden hatten einen "nicht gepflegten Verteiler". Ungepflegten Verteiler?! Igitt igitt. Sollten Sie deshalb meine zwei letzten, selbstverständlich pyramidalen Newsletter nicht bekommen haben: Hier und hier zum Nachlesen.

Ich bin mir sicher, viele von Ihnen verstehen jetzt nur Bahnhof. Macht nichts. Trinken Sie einen. Dann erklärt sich manches wie von selbst. Meint jedenfalls eine Bar hier im Viertel:

IMG 5132