14. 2018
Jan

Newsletter # 667

Baby Rauch Boom

Wie sich die Zeiten doch ändern ...

Bereits 2004 hatte ich Sie gefragt: "Wollen Sie ein rauchfreies "Vogler"?!" (und Sie dürfen sicher sein, ich hätte ein rauchfreies "Vogler" schon damals durchgezogen). Aber Sie hatten sich mit 60:40 Prozent dagegen entschieden. Ausschlaggebend waren nicht die Raucher (daß diese NEIN votierten, ist klar), sondern: die Nichtraucher, die sich unter anderem um die Atmosphäre sorgten: "Jazz ohne in die Scheinwerfer aufsteigenden Rauch geht gar nicht!". Und: "Dann riecht man ja den Schweiß der anderen!"

2008 durfte ich in mehreren Radio- und Fernsehsendungen erklären, warum ich als JAZZbar-Besitzer für ein Rauchverbot in der Gastronomie bin. Damals war Jazz ohne Rauch für viele nicht vorstellbar. Eine der Sendungen ist noch online: Am Sonntag, 3. Februar 2008 hatte ich die Ehre, bei Bayern2 in der Sendung „taktlos“ live zum Thema „Schall und Rauch“ zu diskutieren. Der Podcast (Tip: Diskussionsrunden, dann erfahren Sie auch, warum ich den Baby-Boom bei Rauchern vorhergesehen habe) zum nachhören: Hier.