15. 2017
Oct

Newsletter # 656

Rein-Raus-Tritt

Folge 30 der "20-Jahre-Vogler-Geschichten". Diesmal: "Der Eintritt“. Ich weiß, ich weiß: Der Eintritt im "Vogler" ist viiiiel zu hoch. Da MUSS man schon immer mal wieder mit mir diskutieren ...

Am Freitag hatte ich wieder mal so ein „wir zahlen keinen Eintritt, weil …“ - Erlebnis an der Bar. In diesem Fall: „Ihr Mitarbeiter hat gesagt, wenn wir an der Bar sitzen, müssen wir keinen Eintritt zahlen.“ Hatte er natürlich nicht.

Das erinnerte mich an meine ganz persönlichen „Eintritts-Geschichten“ der letzten zwanzig Jahre. Eine kleine Auswahl:

„Ich zahle keinen Eintritt. Ich bin ja heute nicht weggegangen um Musik zu hören, sondern nur, um etwas zu trinken!“

„Kostet es am Freitag, wenn die Band spielt eigentlich Eintritt?!“ - „Ja, 6,- Euro“ - „Hm, sind denn dann im Eintritts-Preis die Getränke schon enthalten?!“

„Gilt der Eintritts-Preis pro Person oder für uns als ganze Gruppe?!“

„Ich bin ein Freund von Herrn Vogler, ich muss keinen Eintritt bezahlen.“

„Ich habe den Eintritts-Preis bereits in der Tür bezahlt!“ ...

Mein absoluter Liebling ist aber immer noch: „Ich zahle keinen Eintritt - ich habe ja nicht zugehört“

Da wird der Ein-Tritt gaaaaaanz schnell zum Raus-Tritt … :-)