2. 2016
Oct

Newsletter # 607

Danke!

875,11 Euro kann ich in Ihrem Namen auf das städtische Spendenkonto für die Opfer des Amoklaufs am OEZ überweisen. VIELEN DANK, daß Sie ohne Mullen und Knullen 10% mehr Eintritt gezahlt und auch die Spenden-Schüssel beglückt haben. Wenn auch Sie noch etwas überweisen können, dürfen, wollen, müssen ... - der Link: Am Ende des Newsletters.

P.S.: Sie haben vielleicht von der Absage des "Benefiz-Konzertes für Gaza" am 3o.o9.2o16 in der "Erlöserkirche" gelesen. Die Veranstaltung wird nun am 13.1o. im "Vogler" stattfinden.

P.P.S.: In meinem "19-Jahre-Vogler-Newsletter" vom 31.07.2016 hatte ich angeboten, ab Oktober die Jam-Sessions privaten Hilfs-Organisationen als "Benefiz-Abende" zur Verfügung zu stellen. Es hat sich allerdings keine einzige Organisation dafür interessiert. Mir wird etwas anderes einfallen ... :-)