28. 2011
Mar

Newsletter # 355

Benefiz für Japan

„Benefit-Jam-Session für Japan!“

Heute Abend gilt unsere Unterstützung den Erdbeben-, Tsunami- und Atomkraft-Opfern in Japan. Kein Land der Welt kann ein solches Ausmaß an Katastrophen alleine stemmen.
Benefit-Abende im „Vogler“ haben eine lange Tradition - fast jährlich versucht das „Vogler“ zusammen mit seinen Gästen, Musikern und Mitarbeitern zu helfen.
Die kompletten Eintrittsgelder und Spenden gehen diesmal an das „Japanische Rote Kreuz“.
Die besten Münchner Musiker werden heute Ihren Teil dazu beitragen, Japan unsere Solidarität auszudrücken.
Für alle, die es heute nicht ins „Vogler“ schaffen, habe ich eine „Aktions-Seite“ beim „Deutschen Roten Kreuz“ eingerichtet. Ich hoffe sehr, dass wir gemeinsam das von mir optimistisch gesetzte Ziel erreichen, um so ein klein wenig Hilfe in Japan zu ermöglichen:
http://www.drk.de/spenden/spendenaktionen?update=freunde-der-jazzbar-vogler-benefit-fuer-japan (Seite nicht mehr online)
Beginn: 2o.3o Uhr, Eintritt nur 1o,- Euro!